Sowjet Entertainment Digital Part II

Der zweite Teil des nahezu unglaublichen Adventures Sowjet Unterzögersdorf von Monochrom ist fertig und kann sozialistisch gedownloadet und hernach umfassend durchgespielt werden. Nachdem Teil 1 mit der Gefangennahme des Protagonisten Gomulkas vor einiger Zeit abrupt endete, war der zweite Teil mehr als überfällig. Endlich. Besonders erfreulich ist es für mich, dass ich ein Stück für den Soundtrack komponieren durfte: “Crush Oberzögersdorf” nennt sich der Chiptune-angehauchte Track, der gleich zu Beginn des Spiels ertönt.

Und dann stackst man auch schon als Kommissar Chrusov angepixelt durch die waidwunde Idylle der vor sich dahinsiechenden und gärenden Kolchose. Niko Bellic sieht alt aus dagegen. Postmodern fliegen einem Versatzstücke zerborstener Theorie wie Meteoritenstaub um die Ohren. Das alles in Russisch mit Untertiteln, ganz als kosmopolitische Zersetzung. Ein babylonisches Spektakel, das mit dem höchsten Ehrenorden ausgezeichnet werden sollte.

Leave a Reply

Your email address will not be published.