Das Private ist das Politische

Benedikt Köhler macht sich auf viralmythen Gedanken zum politischen Gehalt des Bloggens. Er untersucht dabei nicht das Feld der Parteipolitik, sondern die Trennlinie zwischen privat und öffentlich. Historisch könnte man sich anschließend daran mal ansehen, wie sich in der bürgerlichen Gesellschaft langsam eine Öffentlichkeit mit Hilfe von Medien (und vermutlich auch direkter Kommunikation: Debattierklubs, Demonstrationen) herausbildete.

Leave a Reply

Your email address will not be published.