Tagwerk.

zizek
Auf Empfehlung des geschätzen Bloggerkollegen Lysis ein weiteres Buch des slowenischen – was steht da im Einband – “nichtpraktizierender Psychoanalytiker und Kulturkritiker” Slavoj Žižek gekauft, nachdem ich gerade schon “Die gnadenlose Liebe” von ihm gelesen sowie etliche Filme über ihn gesehen hatte. Nun also “Der zweite Tod der Oper”. Wagner kommt auf den ersten Seiten noch erstaunlich gut weg. Übrigens – der Laden b_books ist gut sortiert und hat Bücher über Psychoanalyse aus lesbischer Sicht. Ich hab mir aber erstmal noch ein Buch mit Texten der russischen Avantgardisten mitgenommen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.