Wollen wir jetzt unsere Subkultur verteidigen, oder werfen wir sie den Löwen zum Fraß vor?

Da ich generell Leute nicht mag, die aus identitärem Zwang heraus unbedingt Kultur sein wollen – und speziell Leute, die sich in Selbstmordlappen hüllen wollen und deswegen Palitücher tragen – bin ich für die Löwenfraßvariante. Alles ratzekahl abaasen, bidde, und den Rest von den Geiern verspeisen lassen.

via Selbstmordparty

PS: Wo ist eigentlich das “Unterbewusstsein” lokalisiert und wie läßt sich damit “spüren”? Sachdienliche Hinweise werden erbeten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.