Die Zukunft ist auch nicht mehr das, was sie mal war. Bruchstücke zu The Walking Dead und The last of us.

Beschreibungen einer möglichen Zukunft sagen wenig über eben diese, dagegen sehr viel über die Gesellschaftsformationen der Zeit, der sie entstammen, aus. Science Fiction als Teil der Phantastik ist wie ein Thermometer, das in den Lavastrom des Unbewußten gehalten wird. Es erlaubt Einblicke in die Begierden, die Begeisterungen, Ängste und Ideologien der Gegenwart.

So gesehen waren die 1950er Jahre ein Garten Eden für Phantasien. Continue reading